... lade FuPa Widget ...
TSV Ihringshausen auf FuPa
... lade Modul ...
TSV Ihringshausen II auf FuPa

Aktuelle Berichte

TSV Wolfsanger II - TSV Ihringshausen 5:0 (4:0)

Unversöhnlicher Jahresabschluss

Im letzten Spiel des Jahres 2019 hieß es noch einmal Derby an der Fuldatalstraße. Richtige Derbystimmung sollte jedoch nicht aufkommen denn die Partie war bereits nach 9 Minuten zu Gunsten der Gastgeber entschieden. Die erste Gelegenheit der Wölfe sorgte bereits für die Führung. Eine Freistoßfinte veredelte Spielertrainer Fichtner zum 1:0 nach 4 gespielten Minuten. Das 2:0 fiel nur 2 Minuten später aus stark Abseitsverdächtiger Position durch Schreier. 

Der Dolchstoß dann in der 9. Minuten per Elfmeter durch Marcus Casselmann. Über die Berechtigung des Elfmeters darf man sicherlich auch geteilter Meinung sein. 

Ihringshausen blieb in dieser wilden Anfangsphase lediglich eine Statistenrolle. Die übrigen 80 Minuten ging es fortan darum, ein weiteres Debakel zu verhindern. Man kam zu sich, man stabilisierte sich. Offensive Akzente konnte man jedoch nicht setzen. Anders die Gastgeber, die in der 42. mit 4:0 davonzogen. 

Nach dem Seitenwechsel verschoben sich die Kräfteverhältnisse ein wenig. Wolfsanger nahm Siegessicher ein paar PS raus, Ihringshausen wirkte nun stabiler, hatte mehr vom Spiel und nähert sich mit ganz kleinen Schritten dem Tor an. Wirklich zählbares sollte an diesem Tag jedoch nicht rauskommen. Den Schlusspunkt setzte Wolfsangers Kapitän Smyk in der 85. mit seinem Treffer zum 5:0. 

Nun heißt es erstmal Winterpause und Wunden lecken. Darauf hoffen das das Lazarett sich ausdünnt und dem Trainer wieder mehr Optionen zur Verfügung stehen. In der Rückrunde gilt es dann den Grundstein für die nächste Saison zu legen, in der man eigentlich wieder ein Wörtchen mitreden will.  

Es spielten: Mucha, Wagner, Heiwig, Bellaire, Burekovic(73.Sonnenschein), Heß, Dreyer, Das, Kapitza, H.Hussmann(7.Seiffert), Görgülü(73.Müller)

Weiter geht es am 08.03.2020...

 

Weihnachtsmarkt in Ihringshausen am 30.11 & 01.12

„Alle Jahre wieder“ sind auch die Fußballer wieder Teil des Ihringshäuser Weihnachtsmarktes „Am Backhaus“ rund um die Ev. Kirche. 

Der Fußball Förderverein versorgt euch am Samstag und Sonntag ab 14Uhr wieder mit unserem traditionellen Zitronentee mit oder ohne Southern Comfort und in Kooperation mit unserem Sponsor und Mitglied Carsten Heiwig mit Bratwurst und Pommes.    

Wir sehen uns „Am Backhaus“!

           

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSV Ihringshausen-Fußball