... lade Modul ...
TSV Ihringshausen auf FuPa

Aktuelle Berichte

Kreisoberliga Kassel

TSV Ihringshausen – VFL Kassel 2:3 (1:2)

Im Vorletzten Heimspiel mußte die erneut Ersatzgeschwächte Elf von Trainer Thorsten Lutteropp eine Niederlage gegen die Gäste vom Hochzeitsweg in Kauf nehmen.

Die Führung für den VFL in der 18.Spielminute. Nur 6minuten später konnte der Tabellen 3. auf 0:2 ausbauen ehe Lewis Samuel in der 33. nach Freistoß aus dem Halbfeld von Fabian Dziwnik auf 1:2 verkürzte. Nach dem Seitenwechsel war der TSV im Spiel und erarbeitete sich Chancen. Es sollte aber bis zur 75. andauern, bis Matze Dreyer mit einem satten Schuss zum Ausgleich traf. Der Punkt war den Gastgebern aber nicht vergönnt, denn 6.Minute vor dem Ende konnte VFL’s Torjäger nach einer Ecke zum 2:3 Endstand einköpfen.

Es spielten: Kuhn, Lutteropp, Casselmann, Scholz, Wagner, Leupold(30.H.Hussmann), A.Kolossa, Radisavljevic, Dreyer, Dziwnik, Samuel(60.Iffert)

Nächstes Spiel: Sonntag, 21.05. 15Uhr in Ahnatal-Weimar

 

 

Kreisliga A

TSV Ihringshausen II – ASG Italia Kassel 3:3 (1:1)

2 Punkte zu wenig. So muss leider mal wieder das Fazit des heutigen Spiels lauten. Dabei verlief zunächst alles nach Plan. Ihringshauen kam besser ins Spiel und ging in der 26.Minute folgerichtig durch Daniel Homann nach Zuspiel von Marcel Anklam in Führung.

Dann der überraschende Doppelgegenschlag rund um den Seitenwechsel. Zunächst musste man in der 44. der Ausgleich hinnehmen, dann kassierte man kurz nach Wiederanpfiff gar das 1:2. Danach sollte es turbulent werden. In Minute 57 verwandelte Kevin Ludwig einen Elmeter zum ausgleich, 5minuten später mussten die Gäste eine Gelb-Rote Karte hinnehmen und spielten fortan nur noch zu Zehnt. Daniel Homann hatte in der 67. die Riesenchance auf dem Fuß. Die in Unterzahl spielenden Gäste machten es aber besser und gingen eine Viertelstunde vor Schluß Ihrerseits nochmal in Führung.

Den Schlusspunkt setzte der erneut stark aufspielende Kevin Ludwig mit seinem 2.Treffer in der 84.Spielminute zum 3:3 Endstand.

Es spielten: Nachbar, Rüger, Andritzke, H.Hussmann, Vucntrna(65.Trabner), Classen, Ludwig, Schösser, Tekle, Anklam, Homann

Nächstes Spiel: Sonntag, 21.05. 15Uhr bei SV Germania Kassel

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSV Ihringshausen-Fußball